Herzliche Einladung zu den bevorstehenden Konzerten des Ensembles „Blech g`habt!“

Die 13 Musiker aus den Landkreisen Forchheim und Bamberg spielen in großer Besetzung, bestehend aus 4 Trompeten,
5 Posaunen, 2 Hörnern, Tuba und Schlagwerk.
Im Programm stehen neben traditionell klassischen Werken und geistlichen Kompositionen für Blechbläser auch virtuose Bearbeitungen von Orchesterstücken und eine Gesangseinlage.
Werke mit verschiedenen Besetzungsvariationen und Schlagwerk runden das Konzert ab, so dass für jeden Hörer und für jeden Musikgeschmack ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten wird.
Hohe Bläserkultur, Musizierfreude und klangliche Ausgewogenheit sind Schwerpunkte in den musikalischen Interpretationen des Ensembles.

Konzerttermine 2017:
Fr. 06.01.2017, 19:00 Uhr, Pfarrkirche Maria Hilf Bamberg (Wunderburg)
So. 08.01.2017, 17:00 Uhr, Pfarrkirche St. Peter und Paul Langensendelbach
So. 15.01.2017, 17:00 Uhr, Pfarrkirche Mariä Verkündigung Ebensfeld

Außerdem wirken wir mit beim „Festival der Stimmen“:
So. 12.02.2017, 17:00 Uhr, Konzerthalle Bamberg

Und im Herbst 2017:
Samstag, 11.11.2017, Konzert zusammen mit dem Auenwald-Brass-Ensemble (ABE) in Stuttgart